Startseite | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz | Sitemap | Kunden-Login | RSS-Feed

Geographische Domains

Wir bieten über 1.800 geographische Domainnamen an. Man unterscheidet zwischen Kontinenten, Regionen und Ländern.

Kontinente

Es gibt einige übergreifende Domainendungen, die sich auf Kontinente beziehen. Beispiele sind .EU für Europa, .AFRICA und .ASIA.

Regionen

Bei den regionalen Domainendungen handelt es sich um generische Domains, die länderübergreifende Landstriche oder Kulturkreise abdecken, z.B. .TIROL, das sich über Österreich und Italien erstreckt. Es sind aber auch Regionen innerhalb eines Landes definiert worden, z.B. .NRW für Nordrhein-Westfalen oder .SAARLAND. All diese Domains können eigenständig oder als Ergänzung zu den beinhalteten Ländern registriert werden.

Länder

Die Landesdomains sind die wohl bekanntesten und ältesten Vertreter der Domainnamen (z.B. Top Level Domain .DE für Deutschland). In manchen Ländern (z.B. UK) ist die Top Level Domain (ccTLD) allerdings nicht zur direkten Registrierung freigegeben. In solchen Fällen wurden sog. Second Level Domains (ccSLD) eingeführt, die eine Ebene unter der ccTLD liegen, z.B. .CO.UK oder .NET.UK .

In anderen Ländern wurden zusätzlich zur registrierbaren ccTLD weitere ccSLDs freigegeben - zum Teil in großer thematischer Auswahl - wie z.B. in Polen: .SHOP.PL, .REALESTATE.PL etc. Zusätzlich werden auch Second Level Domains zu generischen Domains angeboten (gSLDs), wie beispielsweise .COM.UK oder .NET.UK.